Dorfmeisterschaften 2016

Waschmühle holt den Titel 2016

Bei den Dorfmeisterschaften 2016 schafften es die Ortsgebiete Waldhof und Wasserturm leider nicht eine Mannschaft zusammen zu stellen.
Die 4 verbliebenen Mannschaften spielten auf dem neuen Kunstrasenplatz auf dem Kleinfeld (je Team 9 Spieler) um den Titel.

IMG_2335_resized
SVM Vorstand Rainer Engbarth bedankt sich bei den Schiedsrichtern

Das Eröffnungsspiel bestreitete der Vorjahressieger Ortskern gegen den Kieferberg. In einem spannenden und guten Spiel ging der Ortskern zweimal in Führung. Kieferberg konnte jedoch jeweils ausgleichen und war am Ende dem Siegtreffer sogar näher als der Ortskern. Letztlich bieb es aber beim leistungsgerechten 2:2.

Insgesamt waren die Spiele sehr ausgeglichen – auch wenn ein Spiel des Ortskern etwas unglücklich mit 0:3 zu hoch verloren wurde 😉

Nach der „Vorrunde“ (jeder gegen jeden) waren 2 Teams punktgleich auf dem zweiten Platz. Auch die Tordifferenz brachte keinen Unterschied, sodass der direkte Vergleich den Ausschlag für den Ellenbrunngen und gegen den Kieferberg gab.

Im Spiel um Platz 3 konnte der Kieferberg den Ortskern mit 2:0 bezwingen.
Das Endspiel gewann die Waschmühle knapp aber nicht unverdient mit 2:1 gegen den Ellenbrunnen.

Die Mannschaften (anklicken zum vergrößern):


Ortskern     - Kieferberg  2:2
Ellenbrunnen - Waschmühle  0:2
Ortskern     - Waschmühle  0:3
Ellenbrunnen - Kieferberg  2:0
Waschmühle   - Kieferberg  0:2
Ellenbrunnen - Ortskern    0:0

Spiel um Platz 3:
Ortskern     - Kieferberg  0:2

Endspiel:
Ellenbrunnen - Waschmühle  1:2

Tabelle nach der Vorrunde:

  PunkteTordifferenzTore
1Waschmühle6+ 35:2
2Ellenbrunnen4± 02:2
3Kieferberg4± 04:4
4Ortskern2- 32:5

 

erstellt am: 11.07.2016 | Kategorie(n): Lääwe